Führerscheinklassen


Klasse AM

 

Mokick Kategorie 


Eine theoretische Ausbildung.
Eine praktische Ausbildung.
Mindestalter 16 Jahre.

 

Mokicks und Mokick-Roller bis 50 ccm Hubraum 
Maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit 45km/h 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klasse A1

 

Kategorie Leichtkrafträder (125ccm)

       
Eine theoretische Ausbildung.
Eine praktische Ausbildung.
Mindestalter 16 Jahre


 Leichtkrafträder und Leichtkraftroller bis maximal 125 ccm Hubraum 
Maximale Leistung 11kW (15PS) – kein Tempolimit 
Maximales Leistungsgewicht 0,1 kW/kg 
 
Schließt Klasse AM ein.


Der A1 Führerschein wird nicht automatisch nach 2 Jahren auf A2 erweitert. Hierzu ist eine A2 Führerscheinausbildung erforderlich

 



Klasse A2

 

Kategorie Motorräder und Motorroller mit maximal 35kW (48PS)

 


Eine theoretische Ausbildung.
Eine praktische Ausbildung.
Mindestalter 18 Jahre
Beim Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse A1 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich.


Motorräder und Motorroller mit einer Maximalleistung von 35kW (48PS) 
Lediglich praktische Prüfung erforderlich bei 2-jährigem Besitz der Fahrerlaubnis A1 
Maximales Leistungsgewicht 0,2 kW/kg 
 
Schließt Klasse A1 und AM ein.


Der A2 Führerschein wird nicht automatisch nach 2 Jahren auf A erweitert. Hierzu ist eine A Führerscheinausbildung erforderlich.

 

Klasse A

 

Kategorie Motorräder und Motorroller ohne Leistungsbegrenzung

Beim Direkteinstieg eine theoretische Ausbildung und eine praktische Ausbildung, Mindestalter 24 Jahre.
Beim Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich.


Alle Motorräder und Motorroller – ohne Leistungsbeschränkung 
Beim Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung